MYKANZLEI

BFH Pressemitteilung: Keine Anrechnung von im Ausland gezahlter Erbschaftsteuer auf Kapitalvermögen bei Fehlen eines DBA

31.07.2013

Im Ausland gezahlte Erbschaftsteuer, für die im Inland eine Anrechnung nicht vorgesehen ist, bleibt unberücksichtigt. Aus höherrangigem Recht ergibt sich laut BFH kein Zwang zur Anrechnung. Die Doppelbesteuerung muss aber u. U. durch Billigkeitsmaßnahmen gemildert werden.


HDP Informiert

HDP sucht Informatikstudenten

 Bewerben Sie sich jetzt!

weiterlesen

BFH Pressemitteilung: Keine Anrechnung von im Ausland gezahlter Erbschaftsteuer auf Kapitalvermögen bei Fehlen eines DBA

Im Ausland gezahlte Erbschaftsteuer, für die im Inland eine Anrechnung nicht vorgesehen ist, bleibt...

weiterlesen

BFH Pressemitteilung: Ausgleichs- und Abzugsbeschränkung für Verluste aus betrieblichen Termingeschäften

Die Ausgleichs- und Abzugsbeschränkung für Verluste aus betrieblichen Termingeschäften nach § 15...

weiterlesen

Interview: Auswirkungen des Brexits auf Entsendungen nach Großbritannien

Rund 2.500 deutsche Unternehmen haben Niederlassungen in Großbritannien. Auslandsentsendungsexperte...

weiterlesen